yyy

Unsere Seiten sind gerade im Aufbau. Alle Informationen werden derzeit eingefügt und ständig aktualisiert.

Alte Schmiede

Das denkmalgeschütze Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert befindet sich direkt im zentralen Gelände der historischen Saigerhütte Olbernhau/ Grünthal. Nach den derzeitigen überlieferten Aufzeichnungen und Erkenntnissen sind folgende wichtige Daten anzumerken:

Der Bau des Gebäudes erfolgte Mitte bzw. Ende des 16. Jahrhunderts und wurde als Hüttenschmiede für Eisengezeug errichtet. Im Gebäude befanden sich neben den Schmiederäumlichkeiten weitere Wohn- und Wirtschaftsräume.

Nach dem Gebäudebrand im Jahr 1765 wurde das Gebäude wieder aufgebaut und weiter als Schmiede genutzt.

Die Auflösung der Schmiede erfolgte im Jahr 1867, somit erfolgte der Umbau des Gebäudes zu einem Wohnhaus für 3 Familien.

Im 20. Jahrhundert nutzte man das Gebäude als Wohnhaus. Ende des 20. Jahrhunderts erfolgte die Nutzung durch das Blechwalzwerk Olbernhau zur Einlagerung der Gerätschaften zur Zivilverteidigung.

Zur Wendezeit ging der Besitz in den VEB Hochbau und nach der Wende in den Besitz der Hochbau GmbH über.

Das Gebäude geriet sehr schnell in Vergessenheit und wurde dem Verfall Preis gegeben. Auch deshalb, da die Firma Hochbau GmbH zur Jahrtausendwende in Insolvenz ging.

Im Jahre 2004 wurde das Gebäude von Brit & Markus Gorny aus der Insolvenzmasse gekauft.

 

Es wurden in den Jahren 2004 bis 2014 viele Anstrengungen unternommen, um die Alte Schmiede wieder aufzubauen und einer neuen Nutzung zu geben. Leider brauchten wir 10 Jahre, um geeignete Fördermöglichkeiten zu erhalten und somit konnten wir im Spätsommer 2014 den Wiederaufbau des Gebäudes realisieren. Erhalten konnten wir die historischen Grundmauern mit dem Tonnengewölbe im Inneren des Gebäudes.

Fotogalerie

Im Denkmalkomplex Saigerhütte

Das Originalensemble der Saigerhütte besteht heute aus 22 Fachwerkhäusern, 2 Hammerwerken, Wehrtoren und Ringmauer.
> Weitere Informationen erhalten Sie auf den nächsten Seiten ...

Informative und historische Informationen geschrieben und nachgelesen von
Brit & Markus Gorny
vom Hotel Saigerhütte.